Abschied Vikar Martin Mayer

DANKE möchte ich Ihnen sagen


Vikar Martin Mayer



Danke, für die wunderschöne Zeit hier in ihrer Seelsorgeeinheit Ellwangen. Viele Wegetappen habe ich nun schon hinter mir und jede bildet einen wichtigen Stein im Mosaik meines Lebens und meiner Berufung. Diese 2 Jahre bei ihnen und vor allem die vielen gefüllten Stunden mit ihnen, haben diesem Bild einen ganz besonderen Stein hinzugefügt. Ich möchte sogar sagen, dass es mehr ist als nur ein bunter und fassettenreicher Edelstein: Ein solider Grundstein ist es, der mir viel Mut und Zuversicht gibt für meinen weiteren Weg.


Ab September werde ich in Geislingen an der Steige meine zweite Vikarstelle antreten und damit auch für meinen geschätzten Mitbruder Jens Brodbeck Platz machen, der Ihr neuer Vikar sein wird.
IHNEN, die sie jetzt gerade diese Zeilen lesen möchte ich ein letztes Mal DANKE sagen für alles Kleine und Große.
Die beständige Gegenwart Gottes möge sie reichlich segnen und behüten.

Ihr Vikar Martin Mayer