Neuer Vikar in unserer Seelsorgeeinheit

Vikar Jens Brodbeck


Jens Brodbeck



Liebe Schwestern und Brüder,

zum Beginn des neuen Schuljahres, hat mich Bischof Fürst für zwei Jahre als Vikar zu Ihnen nach Ellwangen geschickt. Ich sehe dieser Aufgabe mit großer Freude, aber natürlich auch mit Neugierde entgegen. Aber ich habe in meinem bisherigen Leben immer sehr gute und schöne Erfahrungen mit Neuanfängen gemacht. Im Rahmen meiner früheren beruflichen Tätigkeit bin ich in 5 Jahren dreimal umgezogen und immer war es eine meiner ersten Tätigkeiten, an meinem neuen Wohnort Kontakt zur Kirchengemeinde aufzunehmen - weil ich wusste


: Dorthin gehöre ich, da fühle ich mich zu Hause! Einzelne Beziehungen aus dieser Zeit tragen bis heute mein Leben.


Ein größerer Neuanfang war dann der Beginn meines Theologiestudiums im Alter von 31 Jahren, das mich von Ehingen / Donau nach Tübingen und nach Rom geführt hat; mein Diakonatsjahr habe ich in Sindelfingen in der Gemeinde St. Joseph verbracht. Mit großer Dankbarkeit blicke ich auf diesen Neuanfang zurück. Begegnungen mit sehr unterschiedlichen Menschen haben für mich diesen Weg geprägt.
Ich freue mich darauf, in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten viele von Ihnen kennen zu lernen und mit Ihnen zusammen einen Weg zu gehen, auf dem wir uns gegenseitig im Glauben bestärken und einander ein wenig von dem wahr werden lassen, was uns verheißen ist: das Reich Gottes!

Ihr Vikar
Jens Brodbeck