Filialge. Neunheim

Schutzengelkapelle Neunheim


Im Mittelpunkt der Gemeinde steht die Schutzengelkapelle. Die Kapelle wurde im Jahre 1723 erbaut und 1729 den Hl. Schutzengeln geweiht.
Sonntagsgottesdienst (9.30 Uhr), Donnerstag-Abendmesse und Andachten laden zum Mitfeiern ein.


Patrozinium Schutzengelfest


Als großer Feiertag wird in Neunheim das Patrozinium  „Schutzengelfest“ am 1. Sonntag im September begangen.
Viele Familien aus der Region kommen am Nachmittag (14.00 und 17.00 Uhr) zur Kindersegnung.

Zum Ausklang des Festes lädt seit vielen Jahren das Ensemble „manus musica“ zum Konzert mit festlicher Barockmusik  ein. (Leitung: Ulrich Gmeiner)

Termin 2007: 2. Sept., 19.00 Uhr


Kirchenmusik

Im Dezember 2006 wurde die neue Orgel, erbaut von Orgelbaumeisterin
Eva Maria Scheiger, geweiht. Dadurch erfährt die Kirchenmusik einen neuen Stellenwert, sei es durch Konzerte, aber auch als Ansporn für junge Nachwuchsmusiker, die „Königin“ der Musikinstrumente zu erlernen.


Lourdesgrotte


Als besonderes Kleinod lädt die Lourdesgrotte,kurz vor Neunheim abseits der Landstraße gelegen, zum stillen Verweilen in den liebevoll gepflegten Garten ein. Im Monat Mai treffen sich auch auswärtige Gruppen hier gerne zur Maiandacht. Die Gemeinde feiert am letzten Maisonntag abends eine Andacht.


Familiengottesdienst

Kindern den Glauben in verständlicher Form näher zu bringen und sie in das Gottesdienstgeschehen einzubinden, ist das Ziel der Familiengottesdienstgruppe, die sich seit vielen Jahren regelmäßig trifft und pro Jahr ca. 6 Gottesdienste vorbereitet.
Die Familiengottesdienste werden im kirchl. Mitteilungsblatt angekündigt sowie im Kindergarten und Grundschule über Plakate.

Junge engagierte Mütter/Väter sind zum Mitmachen herzlich eingeladen.
Kontaktadresse: Irmgard Köder, Tel. 54129


Kommunion- und Firmvorbereitung

Gut vorbereitet, dank der erfahrenen Begleitung von  Margret Mai, erteilen Gruppenmütter von Dez. bis April den Kommunionkindern den außerschulischen Kommunionunterricht im Gemeinderaum.
Glaubenszeugnis und freundschaftliche Atmosphäre prägten in den vergangenen Jahren die Firmvorbereitung durch die jugendlichen Begleiter, Thomas Wagner und Birgit Moninger.


Ministranten

Bis zu 60 Jungen und Mädchen zählt  die Schar der Ministranten in Neunheim.
Von ihren Gruppenleiter/innen werden sie auf ihren Dienst am Altar vorbereitet.
Aber auch der Spaß und die Gemeinschaft kommen in den Gruppenstunden nicht zu kurz.
Kontaktadresse: Lena Lackner, Tel. 51340


Frauenkreis


Der Frauenkreis ist eine offene Gruppe, die sich der Kirchengemeinde zugehörig fühlt.
Wichtigste Veranstaltung ist der alljährliche Adventsbasar am Freitag Nachmittag vor
dem 1. Advent. Dazu wird die Woche über allerlei Adventsschmuck gebastelt.

Der Erlös kommt dem Missionsprojekt Manglaralto sowie dem Comboniprojekt in Kenya,
aber auch aktuellen Anliegen der Kirchengemeinde (Sanierungen, Orgelbau ect.) zu Gute.

Weitere Veranstaltungen sind alljährlich das Osterkerzen verzieren, Besichtigungen ect..
Interessierte Frauen sind jederzeit willkommen (keine Mitgliedschaft).
Veranstaltungen werden in der Stadtinfo unter Röhlingen/Neunheim angekündigt
Kontaktadresse: Resi Bäuerle, Tel: 3737


Seniorennachmittage

Adventsfeier, Fasching, Fastenbesinnung, Vorstellung der Kommunionkinder,  Ausflug, Sommerfest,  so gestaltet sich das Jahresprogramm der Neunheimer Senioren.
Das Vorbereitungsteam würde sich über neue jüngere Teilnehmer sehr freuen.
Die Veranstaltungen werden im kirchl. Mitteilungsblatt und in der Stadtinfo angekündigt.
Kontaktadresse: Marianne Reiter , Tel. 6275, Gabi Gmeiner, Tel. 53039


Jungendtreff

Mittlerweile zur Tradition geworden ist das 1. Maifest, veranstaltet vom Jugendtreff.
Die Kichengemeinde durfte schon viele Spenden für den Gemeinderaum, Kirchenrenovierung, Orgelbau und aktuell für das Marienbild am „Käppele“ entgegennehmen.


Sternsinger


Jedes Jahr ziehen am 6. Januar die Sternsinger in 5 Gruppen von Haus zu Haus durch Neunheim und sammeln Spenden für Kinder in Not.
Kinder ab der 3. Klasse sind ab dem 30.12. zu den Proben in den Gemeinderaum eingeladen.
Die Leitung hat Angela Hilkert,
Tel. 07961/2815


Gemeinderaum Neunheim

Viele oben genannte Veranstaltungen, Treffen und Gruppenstunden hat die Errichtung des Gemeinderaums im Jahre 1994 erst ermöglicht. 
Der Raum bietet Platz für max. 50 Personen und verfügt über eine kleine Küchenzeile.
Er kann auch für private Veranstaltungen angemietet werden.
Anfragen bei Gabi Gmeiner: Tel. 53039